Blogowe Inspiracje – Płaszcze Damskie

Blogowe Inspiracje – Płaszcze Damskie

Casual Style

Posted date:


Ein wesentlicher Bestandteil der Männergarderobe ist das klassische Hemd. Es ist eine Marke, die eine phänomenale Karriere in der Herrenmode gemacht hat. Jahrelang war es ausschließlich den Männern vorbehalten. Da es sich ursprünglich um eine verdeckte Unterlage handelte, hat es ständige Wandlungen erfahren. Auch seine Länge hat sich weiterentwickelt. Für die weniger Wohlhabenden war es ein gewöhnliches Alltagskleidungsstück. Hemden wurden aus Leinen oder Baumwolle hergestellt. Es dauerte lange, bis man sie als Inbegriff der Eleganz bezeichnen konnte. Infolge der Veränderungen wurden sie zur ersten Bekleidungsschicht, was man dank der Westen und Kaftane sehen konnte. Hemden aus dieser Zeit hatten zahlreiche Stiche. Sie waren oft mit Spitzenjabots verziert. Im Laufe der Zeit wurde die Kleidung jedoch gemäßigter. Gedämpftere Materialien begannen populär zu werden und ersetzten die verschnörkelten Seiden und Satins.
Das Hemd, wie wir es heute kennen, wurde auch dank der Erfindung der Stärke populär. Der Komfort des Hemdes wurde durch steife Kragen und Knopfverschlüsse beeinflusst. Weiße Hemden sind die Quintessenz höchster Eleganz. Moderne Modelle haben eine taillierte Silhouette und Knopfverschlüsse. Ein weißes Hemd kann als langweilig angesehen werden. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Der ursprüngliche Charakter wird durch Kragen ergänzt, die so geformt sind, dass sie dem Oval eines Männergesichts entsprechen. Sehr beliebt, aber weniger formell ist der italienische Typ Kragen, der für Männer mit langen Gesichtern vorgeschlagen wird. Bei etwas bequemerer Kleidung funktionieren Kragen mit Knöpfen gut. Am unauffälligsten sind Kragen mit Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.
Wenn es um Herren-Hemdenschnitte geht, haben auch die Herren eine hervorragende Auswahl. Ein vielseitiges und bequemes Hemd sollte eine zweite Haut sein und die Bewegung nicht einschränken. Es lohnt sich, langlebige und hochwertige Stoffe zu wählen, die viele Jahre lang dienen werden. Männer mit ausgefallenen Figuren werden sicherlich elastischere Fasern zu schätzen wissen. Unter anderem unterscheiden wir die sehr beliebten superschlanken Schnitte. Schlankere Schnitte sind sehr beliebt, weil sie der männlichen Figur Leichtigkeit verleihen. Die verwendeten Stoffe spielen eine wichtige Rolle. Hier gibt es keine Grenzen. Aus einer breiten Palette von Stoffen können Sie originelle florale Muster oder dezentere Streifen wählen. Je nach der erwarteten Formalität des Hemdes kann man auf ein mehr oder weniger auffälliges Mikromuster auf dem Stoff setzen. Im Herbst lohnt es sich, sich für Strickhemden im lässigen Stil zu interessieren, die zusammen mit hochgekrempelten Ärmeln eine tolle Basis für das Wochenend-Styling sind.
Viele Männer werden sich sicherlich fragen, was das eleganteste Hemd ist. Die wesentlichen Punkte sind: Material, Farbe, Schnitt und Kragen. In den Kollektionen der Marke finden Männer eine große Auswahl an eleganten Hemden. Weiße und blaue Modelle werden in Bürosets verwendet. Geometrische Muster können ebenfalls interessant sein. Dank abwechslungsreicher Schnitte werden elegante Männer sicherlich interessante Sets für verschiedene Anlässe zusammenstellen.